Urlaub mit Hund

Sylt ist perfekt für einen tollen Urlaub mit Ihrem Hund. Einige unserer Hotelzimmer im Benen-Diken-Hof und Ferien Domizile in Keitum sind bestens geeignet für Sie und Ihr Haustier.

Sylt ist auch eine Hunde-Insel. Hier findet Ihr Haustier jede Menge Abwechslung – ganz gleich, ob Sie mit ihrem vierbeinigen Freund durch Wald und Wiese spazieren, übers Watt laufen, im Sand toben oder in der Meeresbrandung baden.
Sylt ist das gesamte Jahr über ein Hundeparadies, doch besonders in der Nebensaison bietet Sylt beste Voraussetzungen für den Urlaub mit Hund. Denn dann sind nicht nur die Strände menschenleer, auch die Leinenpflicht auf Sylt entfällt in vielen Fällen.

In der Auswahl unserer Hotel Zimmer & Apartments bzw. Ferien-Domizile können Sie nach ganz einfach Einheiten suchen, in denen Haustiere erlaubt sind. Zudem können Sie hier ein Karte mit allen Hundestränden und Auslaufflächen auf Sylt herunterladen.


Regeln für Hunde auf Sylt

Da Sylt nur begrenzt Platz bietet und viele Flächen unter Naturschutz stehen, sind wie fast überall einige Regeln zu beachten:

  • Am Strand ist die Mitnahme von Hunden während der Hauptsaison nur an den gekennzeichneten Hundestränden erlaubt.
  • Leinenpflicht besteht in den Sylter Parks, Wald-, Grün- und Sportanlagen, im gesamten Ortsteil Westerland einschließlich der Promenade, im gesamten Bereich von List aufgrund der frei laufenden Schafe, bei öffentlichen Veranstaltungen und Märkten, auf den Friedhöfen, in öffentlichen Verkehrsmitteln sowie auf den Wegen durch die Naturschutzgebiete.
  • Vermeiden Sie unter allen Umständen, dass die Tierwelt durch freilaufende Hunde aufgeschreckt wird. Daher gilt in den Sylter Naturschutzgebieten Leinenpflicht. Das gilt auch für die Deiche, wo Schafe und Lämmer grasen.
  • Weisen Sie bitte auch andere Hundehalter darauf hin, ihre Hunde an die Leine zu nehmen.
  • Lassen Sie Ihren Vierbeiner bitte keine Kinderspielplätze betreten.
  • Nutzen Sie das kostenfreie Angebot an Hundebeuteln und entfernen Sie bitte immer den Kot Ihres Hundes.
  • Niemand außer Ihnen kann wissen, dass Ihr Vierbeiner eigentlich ganz friedlich ist. Verhalten Sie sich bitte immer so, dass sich niemand durch Ihren Hund bedroht fühlt.
  • Bitte haben Sie für den Notfall Impfpass, Gesundheitszeugnis und Versicherungsnummer der Haftpflichtversicherung Ihres Hundes parat.
  • Denken Sie bitte außerdem an Leine und Halsband (mit Hundemarke), Plastiktüten für Hinterlassenschaften und gegebenenfalls einen Maulkorb.

Tierärzte

Falls im Urlaub mal etwas mit Ihrem Vierbeiner sein sollte, helfen Ihnen diese Tierärzte & -helfer auf Sylt gerne weiter:

Stephanie Petersen
Terpwai 14c, Braderup
Tel: 04651 99 53 03

Dirk-Arne Wohlenberg
Königskamp 25, Tinnum
Tel: 04651 35 677

Ivonne von Kobilinski
Kiarwai 28, Tinnum
Tel: 04651 29 97 791

Praxis für Tierphysiotherapie
Ulrike Grasedieck
Tel: 04651 44 90 218

Mobile Tierheilpraxis
Sonja Rommerskirch
Tel: 0163 66 366 26

Wenn Sie einmal etwas unternehmen möchte, wobei der Hund nicht gestattet ist, nimmt das Tierheim Sylt Ihren Vierbeiner, bei freien Kapazitäten, für ein paar Stunden in der Hundepension auf.