Allgemeine Geschäftsbedingungen für Vermittlungsobjekte der Benen-Diken-Hof Gmbh & co. kg

 

Zahlungsbedingungen

Nach Buchungsabschluss wird eine Anzahlung von 20% des Gesamtpreises von Ihrer angegebenen Kreditkarte abgebucht. Der Restbetrag wird 14 Tage vor Mietbeginn abgebucht. Die ortsübliche Kurabgabe zahlen Sie bei Ihrer Abreise.
 

Schlüsselübergabe

Die Schlüssel für das Mietobjekt erhalten Sie am Anreisetag ab 16:00 Uhr in unserem Büro im in der Bahnhofstraße 37, 25980 Sylt/Keitum. Die Schlüsselübergabe erfolgt erst nach kompletter Zahlung der Miete.
Am Abreisetag sind die Schlüssel bis 10:00 Uhr vollständig im Büro abzugeben. Bei verspäteter Abgabe behalten wir uns vor, eine Nachberechnung vorzunehmen. Bei Verlust eines Schlüssels einer Schließanlage sind die Kosten einer neuen Schließanlage in voller Höhe zu tragen.

 

Gästekarten/Kurabgabe

Die ortsüblichen Gästekarten werden bei Anreise von uns ausgestellt und sind zuzüglich des Gesamtmietpreises zu zahlen.

 

Tierhaltung

Für das Mitbringen eines Hundes ist unsere Genehmigung erforderlich. Sofern diese erteilt wird, gehen wir davon aus, dass der Hund nicht alleine im Mietobjekt bleibt, nicht unbeaufsichtigt freigelassen wird, nichts ‚hinterlässt‘, sich ruhig verhält und auch nicht in den Betten oder auf Sitzmöbeln schläft. Bei Zuwiderhandlung erfolgt eine Nachberechnung für die Sonderreinigung. Andere Haustiere sind nur auf Anfrage erlaubt. Es gelten die gleichen Spielregeln wie für Hunde.
Mieter haften für Schäden, die durch Ihre Haustiere verursacht werden.

 

Benutzung der Mieträume

Der Mieter darf die Mieträume nur zum vertraglich vereinbarten Zweck nutzen. Will er die Mieträume zu anderen Zwecken nutzen, so ist dazu die Zustimmung des Vermieters erforderlich.
Das Mietobjekt darf nur mit der im Vertrag angegebenen Anzahl von Personen (Erwachsene und Kinder) belegt werden. Im Übrigen darf das Mietobjekt nicht an Dritte vermietet oder sonst entgeltlich oder unentgeltliche an Dritte überlassen werden.

 

Mängel und Schäden

Bitte zeigen Sie uns etwaige Beschädigungen oder sonstige Mängel des Mietobjektes und des Inventars, einschließlich des Reinigungszustandes, unverzüglich an, damit wir Abhilfe schaffen können. Anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie das Mietobjekt zu Ihrer vollen Zufriedenheit vorgefunden haben.
Falls das Mietobjekt aufgrund von uns nicht zu vertretender Umstände, z.B. höherer Gewalt, Wasserschaden oder Heizungsausfall zum Beginn der Mietzeit nicht zur Verfügung gestellt werden kann, werden wir uns bemühen, Ihnen ein anderes Mietobjekt zu vermitteln. Ein Anspruch hierauf besteht nicht.

 

Haftungsausschluss

Durch Sie, Mitreisende oder Ihre Besucher entstandene Schäden während Ihrer Mietzeit sind unverzüglich zu melden und so gering wie möglich zu halten; die Haftung für Beschädigungen der Mieträume und des Gebäudes sowie der zu den Mieträumen oder zu dem Gebäude gehörenden Anlage und Einrichtungen obliegt dem im Vertrag genannten Mieter zu 100%. Eltern haften für Ihre Kinder.
Der Vermieter haftet nicht für Schäden, die dem Mieter an den ihm gehörenden Einrichtungsgegenständen durch Feuchtigkeitseinwirkungen entstehen, gleich welcher Art, Herkunft und Dauer die Feuchtigkeitseinwirkung ist, es sei denn, dass die Schäden durch Vernachlässigung des Grundstücks entstanden sind und der Vermieter trotz rechtzeitiger Anzeige und Aufforderung durch den Mieter es unterlassen hat, Mängel zu beseitigen. Die Haftung des Vermieters und seiner Erfüllungsgehilfen für Sach- und Vermögensschäden, die dem Mieter durch einen Mangel der Mieträume entstehen, ist grundsätzlich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt.

 

Reinigung

Eine Endreinigung erfolgt durch den Benen-Diken-Hof, um unseren Standardanspruch zu gewährleisten. Eine Zwischenreinigung erfolgt auf Ihren Wunsch und zu Ihren Lasten. Aufgrund der Edlen und speziellen Materialien darf eine Reinigung ausschließlich durch uns erfolgen um Schäden zu vermeiden.

 

Internetnutzung

Falls Ihnen im Mietobjekt ein Internetanschluss zur Verfügung steht, gilt folgendes:
Sie verpflichten sich, diesen Internetanschluss nicht zu nutzen für:

  • Verbreitung oder Empfang von strafbaren und/oder rechts- und/oder sittenwidrigen Inhalten oder 
 Hinweis auf solche Inhalte
  • rechtswidrige Kontaktaufnahme
  • Nutzung von Peer-to-Peer Netzwerken („Tauschbörsen“)
  • Verletzung von nationalen und internationalen Urheber-, Marken-, Patent-, Namens- und Kennzeichnung-
 rechten sowie sonstigen gewerblichen Schutz- und Persönlichkeitsrechten
  • Eindringen in fremde Datennetzwerke, Datenspeicher oder Endgeräte („Hacking“)
  • Herstellung von Verbindungen, die Zahlungen oder andere Gegenleistungen Dritter an den Kunden oder
 Dritte zur Folge haben
  • unaufgeforderter Nachrichtenversand („Spamming“)
  • Benutzung von Einrichtungen oder Ausführen von Anwendungen, die zu Störungen/Veränderungen der
 Funktionalität oder Struktur des zur Verfügung gestellten lnternetanschlusses führen oder führen können.
 Soweit Sie gegen diese Pflichten verstoßen, haften Sie uns bzw. dem Vermieter des Mietobjekts auf Scha-
 densersatz. Sie stellen die Benen-Diken-Hof GmbH & Co KG und den Vermieter von allen Ansprüchen Dritter frei, die sich aus einem Verstoß gegen die vorstehenden Pflichten oder aus dem Gesetz ergeben.

 

Beendigung des Mietverhältnisses

Das Mietobjekt ist von Ihnen in folgendem Zustand zu hinterlassen:

  • besenrein
  • 
Mülleimer entleert
  • 
Geschirr abgespült
  • Fenster und Türen verschlossen

Soweit diese Vorgaben nicht eingehalten werden, müssen wir uns die Geltendmachung zusätzlicher Reinigungskosten vorbehalten.

 

Rücktritt nach Abschluss des Mietvertrages

Eine Stornierung bis 2 Monate vor Antritt ist kostenfrei. Zahlungsfristen für die Anzahlungen können den jeweiligen Verträgen entnommen werden.
Bei Rücktritt des Mieters, innerhalb 2 Monate vor Anreise, ist die gesamte Miete fällig, sofern es nicht gelingt, das Mietobjekt anderweitig zu vermieten. Von der Entrichtung des Mietzinses werden Sie nach dem Gesetz nicht dadurch befreit, dass Sie durch einen in Ihrer Person liegenden Grund, zum Beispiel Erkrankung, Verhinderung aus beruflichen oder familiären Gründen, das Mietobjekt nicht nutzen können.
Wir empfehlen deshalb den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

 

Position des Vermittlers

Die Benen-Diken-Hof GmbH & Co. KG tritt lediglich als Vermittler zwischen Mieter und Vermieter auf und schließt die Mietverträge im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Eigentümers ab. Die Zahlungen werden treuhänderisch vereinnahmt und als durchlaufende Gelder abgeführt. Die Kurtaxe wird vom Mieter bei Anreise an den Vermittler entrichtet.

 

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Regelungen in diesen Mietbedingungen oder sonstige Regelungen des Mietvertrages
unwirksam sein oder werden, bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. An die Stelle der unwirksamen
Regelung sollen die gesetzlichen Vorschriften treten.