Benen-Diken-Hof Benen-Diken-Hof
Sport

Golfen auf Sylt

Hier auf Sylt präsentieren sich die Golfplätze in einer einmalig schönen Landschaft. Jeder der Golfplätze ist einzig in seiner Art und bietet für jeden Anspruch den richtigen Schwierigkeitsgrad. Charakteristisch für das Golfen auf Sylt sind die Küstennähe, die Bunker, der Sand und der Wind. Faktoren, die das Spiel unglaublich spannend und alle vier Golfplätze zu Linkskursen machen.

Fahrrad fahren auf Sylt

Für alle, die Sylt richtig erleben und entdecken wollen, führt kein Weg an einer ausgiebigen Radtour vorbei, denn die schönsten Plätze und Routen lassen sich mit keinem Auto erkunden. Außerdem besteht kein Zweifel, dass jeder, der einmal eine Radtour quer über die Insel erlebt hat, das Auto je wieder bevorzugen wird. Selbst für diejenigen, die es lieber gemütlich mögen und Gegenwind als Vorwand nehmen, sich nicht auf das Fahrrad schwingen zu wollen, gibt es auf der Insel zahlreiche Fahrradvermietungen, die E-Bikes anbieten. So werden Steigung und Gegenwind ganz schnell zur Nebensache.

Wandern auf Sylt

Unweit vom Hotel gelegen befindet sich direkt am Watt ein einmaliger Wanderweg Richtung Munkmarsch, der sich hervorragend dazu eignet, mit einer Joggingrunde in den Tag zu starten. Das steigert nicht nur Ihre persönliche Fitness, sondern sorgt auch für gute Laune, Energie und Kraft für den Tag.

Weitere Sportmöglichkeiten

Nordic Walking – auf dem sehr gut ausgebauten und beschilderten Wegsystem auf der gesamten Insel
Aqua Fitness – zwei mal wöchentlich im WolenlönSPA
milon® Zirkel – Einfach. sicher. effektiv trainieren.
Wassersport – Segeln, surfen, Stand-up-paddling in der Surfschule Munkmarsch
Reiten – am Strand und Watt, durch Dünen und Wiesen

Privat_Hotels_Sylt